Ins Paradies?

Ins Paradies?

 

 

Bestellung

Ins Paradies?

 

Gattung: Klappenbroschur
Empfohlenes Alter: ab 10 Jahren
Seitenzahl: 184 Seiten
Preis: 9,90 €
Verlag: Horlemann Verlag

 

 

Beschreibung

 

Adnan ist 13 Jahre alt und lebt in Tunesien. Seine Mutter ist arbeitslos, sein Vater Invalide. Denn ein Polizist schlug ihm mit einem Knüppel auf den Kopf, als der Vater gegen den früheren Machthaber Ben Ali demonstrierte. Die Not der Familie ist groß. Deshalb wird Adnan nach Europa geschickt. Er soll mit dem Boot nach Lampedusa geschleust werden und von dort weiter ins vermeintliche Paradies.

 

Nach einer lebensgefährlichen Überfahrt in einem überfüllten Flüchtlingsboot erreicht Adnan gemeinsam mit der neugewonnenen somalischen Freundin Dhura, die auch allein unterwegs ist, die italienische Insel.

 

Doch wie soll es weitergehen? Und wie soll Adnan jemals das Geld aufbringen, das er sich für seine illegale Überfahrt leihen musste?

 

Ein Jugendbuch, das auf Tatsachen beruht und die aktuelle Geschichte Tunesiens sowie zwei Schicksale von minderjährigen Flüchtlingen beleuchtet.

 

 

Leseprobe

 

Trotz des schwachen Lichts sah ihm Onkel Sami in die Augen. “Adnan, es wartet eine große Aufgabe auf dich. Du wirst nach Europa gehen und dort arbeiten und Geld verdienen. Einen Teil wirst du selbst zum Leben brauchen. Aber den Rest schickst du deiner Mutter.”

 

“Was?” Adnan hatte nur Europa verstanden. Er sollte weg? Weg aus Tunesien? Er wollte nicht weg. Er wollte hier bleiben, bei seiner Familie, bei seinen Freunden.

 

“Es gibt keinen anderen Ausweg. Glaub mir, Adnan. Deine Mutter und ich, wir haben lange überlegt. Aber solange es in Tunesien keine Arbeit gibt, solange haben wir keine andere Möglichkeit.”

 

Adnan wurde übel. Er lief zu den Mülltonnen und übergab sich. Mit dem säuerlichen Geschmack von Erbrochenem im Mund ging er langsam zurück. “Ich will nicht weg!” Mehr sagte er nicht.

 

 

← zur Übersicht